Sie wollen wissen wie viel Leistung Ihr Traktor wirklich hat?

Wir führen gerne für Sie einen professionellen Zapfwellen-Leistungstest durch.

Mithilfe unseres Prüfstandes EGGERS DYNAMOMETER PT1000 sind wir in der Lage folgende Leistungen zu prüfen

Messbereich bei 1000 min-1 und 20°C:
900 Kw 1 min*
825 KW 2 min*
750 KW 2,5 min*
675 KW 3,5 min*
600 KW 4,5 min*
480 KW 7,5 min*
420 KW 9 min*
330 KW 40 min*
300 kW open end
(*Messdauer abhängig von Traktorgröße und Örtlichkeit)

max. Drehzahl:
1300 1/min optional bis 3600 1/min

max. Drehmoment:
9000 Nm

POWERCONTROL

Mit der Software POWERCONTROL können wir auch die aktuellen Wetterdaten eingeben und der Zapfwellenleistungstest wird an die entsprechenden Normen angepasst.
Das heißt ein 100 kW Traktor hat seine Leistung nur bei einer Ansauglufttemperatur von 20°C und einem Luftdruck von 1013 mbar. Wird dieser Traktor bei einer Temperatur von 5°C gemessen, ist seine Leistung höher, da die Luft bei einer niedrigeren Temperatur eine höhere Dichte hat. Die Software rechnet jetzt anhand der eingegebenen Daten die Leistung zurück.
Dadurch ist es möglich, 2 Messungen von ein und demselben Traktor zu vergleichen. Die erste Messung könnte im Sommer, die zweite im Winter sein. Außerdem wird durch die Korrektur der Vergleich der Messung mit den Herstellerangaben möglich, da sich diese immer auf die Normwerte beziehen.

Sollten Anpassungen oder Optimierungen des Motors in Bezug auf Leistung und Verbrauch gewünscht werden, sind wir neben unserer Landmaschinen-Werkstätte auch mit unserem Dieselcenter in der Lage Ihre Wünsche zu erfüllen.