Piezo-Diesel-Technologie von Siemens VDO macht leichte Nutzfahrzeuge wirtschaftlicher und reduziert die Emissionen

Im Pkw ist sie millionenfach bewährt: Piezo-Einspritztechnik setzt heute Maßstäbe für die innermotorische Emissionsminderung bei Diesel- und Ottomotoren. Nun setzt Siemens VDO diese schnelle, präzise und saubere Einspritztechnologie für leichte Nutzfahrzeuge um. Dank Piezo-Common-Rail-Dieseldirekteinspritzung verbrauchen beispielsweise Kleintransporter und Pick-ups nicht nur weniger Kraftstoff, sondern verursachen auch geringere Emissionen. Gezeigt wurde das System erstmals auf der IAA Nfz 2006 in Hannover.