Denoxtronik (Harnstoffeinspritzung)

Wir führen Diagnose und Reparaturen aller Bosch-Abgasbehandlungen (Denoxtronik) durch. Weiters verfügen wir über modernste Prüftechnik und einen eigenen Prüfstand zur Instandsetzung der Aggregate und Bauteile.

Ablauf der Instandsetzug:
* Prüfung der Komponenten nach Werkskriterien
- Auslesen des Fehlerspeichers
- Abfrage der Istwerte
- Durchführung der Stellgliedtests
- Durchführung der Funktionstests
- Anpassung der Korrekturwerte
* Austausch bzw. Instandsetzung defekter Bauteile
* Ausgansprüfung zur Absicherung der Funktion

Warum Denoxtronik?

Um die Schadstoffemissionen von Kraftfahrzeugen zu beschränken, werden die zulässigen Grenzwerte weltweit immer weiter gesenkt. In den kommenden Jahren werden neue Emissionsgesetzgebungen (Euro VI und Tier 4 final/Euro Stage 4, jeweils Anfang 2014) sowie neue Emissions-Testzyklen (WHSC/WHTC– World Harmonized Stationary/Transient Cycles, ab 2014) die zulässigen Werte noch weiter reduzieren.
Diese Grenzwerte können von allen Fahrzeugklassen nur noch mit einer aktiven Abgasnachbehandlung erreicht werden.

Funktionsweise